Unser Schlauchturm hat ausgedient

Da unser alter Schlauchturm mittlerweile in die Jahre gekommen ist, das Holz war schon sehr in Mitleidenschaft gezogen worden, wurde dieser am Samstag 4. Juli 2020 von unseren Kameraden.

[In der Blog-Übersicht wird hier ein Weiterlesen-Link angezeigt]

Ganz nach dem Motto "Viele Hände, schnelles Ende!" halfen 17 Kameraden beim Abriss des Schlauchturms mit. Somit konnte dieser in ca. sechs Stunden komplett abgetragen werden.

Der Schlauchturm wurde im Jahr 1938 am bestehenden Zeughaus angebaut und diente zur Trocknung der damaligen Feuerwehrschläuche. Diese wurden mittels einer Winde und Kette aufgezogen und getrocknet.

Da die Schläuche schon seit Jahren innen gummiert sind, ist diese Art der Trocknung nicht mehr notwendig.

Tags: news

Fotoalbum: